Autor Thema: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt  (Gelesen 130725 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline echt?

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4625
  • Dankeschön: 8139 mal
  • Karma: 531
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Liefert Berichte von Reichsdeppenverfahren für das SonnenstaatlandSSL Sonnenstaatland-Unterstützer Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1380 am: 2. Juli 2019, 07:44:39 »
Nennt man das Analkiffen?
Ich bremse nicht für Nazis!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Dr. Who

Offline theodoravontane

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1628
  • Dankeschön: 5318 mal
  • Karma: 226
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1381 am: 2. Juli 2019, 07:55:06 »
Nennt man das Analkiffen?
Womit bewiesen wäre, Drogen sind für'n Ar…
"Ich mein', in Wittenburg ist aber auch gar nichts los, da steht nur ein Clown ..."
Clown Rüdiger in einem lichten Moment der Erkenntnis.

Ein Projekt, das mir sehr am Herzen liegt: https://tierschutzfaengtimkleinenan.lima-city.de/unsere-tiere :D
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3676
  • Dankeschön: 6458 mal
  • Karma: 287
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1382 am: 2. Juli 2019, 08:28:50 »
Endlich mal wieder ein Video vom Ossi-Mischel. Wie hab ich das vermisst  ;D
Interessant ist ja, dass angeblich der erste Verhandlungstag so super gelaufen sein soll, aber er nicht sagen will, wie es gelaufen ist. Also scheint er den Richter mit seinem Reichsbürgergequatsche vollgelabert zu haben und der hat halt einfach nicht reagiert oder hat mit "Ja ja" reagiert. Also quasi ein Freispruch für ihn. Der 2. Verhandlungstag wird wohl nicht so toll für ihn laufen, wenn er das Urteil hört. Auch wenn ich ihm immer noch unterstelle, dass er eigentlich gerne in den Knast geht, wird das Mimimi groß sein.

Was das "andere Verfahren" betrifft, so hab ich das aber verstanden, dass dieses mit dem aktuellen Verfahren behandelt wird. Nun, wir werden es vermutlich nie richtig erfahren, da Michel ja nicht immer alles raus lässt. Besonders wenn es negativ für ihn ist.
« Letzte Änderung: 2. Juli 2019, 10:42:58 von Finanzbeamter »
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, theodoravontane, Pirx

Offline Schattendiplomat

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 2400
  • Dankeschön: 5623 mal
  • Karma: 250
  • Die besten Lügen sind der Wahrheit nahe!
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Sonnenstaatland-Unterstützer Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 2250 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1383 am: 2. Juli 2019, 10:23:22 »
Das hört sich für mich nach dem üblichen Versuch der Selbsttäuschung an, da es vor Gericht so richtig schlecht gelaufen ist.
NWO-Agent auf dem Weg zur uneingeschränkten Weltherrschaft

*mMn - meiner (ganz persönlichen) Meinung nach
**XMV - X(ges)under Menschenverstand
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Finanzbeamter, theodoravontane, Pirx

Offline DerDude

  • Kommissar Mimimi
  • **
  • Beiträge: 981
  • Dankeschön: 2307 mal
  • Karma: 180
  • Ordained Priest / Church of the Latter-Day Dude
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 750 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Auszeichnung für 500 Beiträge Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1384 am: 2. Juli 2019, 13:15:04 »
Und wenn seine *hüstel* zahlreichen reichsdödelnden Unterstützer so hilfreich waren wie ich vermute, werden die sich den 2. Verhandlungstag von Land aus anschauen dürfen.
That rug really tied the room together.
Achtung, dass ist ein Spaß muss sein ich schmeiß mich weg Holla die Bolla jetzt habe ich mich eingenässt© Satire-Account!
 

Offline Finanzbeamter

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 3676
  • Dankeschön: 6458 mal
  • Karma: 287
  • Zaiberterrorist
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst! Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1385 am: 2. Juli 2019, 13:22:58 »
Nun, da er sich ja mal beschwert hat, das kein einziger seiner Unterstützer zu einer Verhandlung kam, könnte zahlreich auch bedeuten, dass 2 Anhänger da waren. Alles eine Sache der Perspektive!  ;D
Das kann doch nicht dein Ernst sein, das kann doch keiner Ernst mein'
Hauch mich Mal an Ich wäre wirklich überrascht, hättest du nicht vom Schnaps genascht
Ich riech es bis hierher: Du stinkst nach Haschisch und Likör
 

Offline Gelehrsamer

  • Rechtskonsulent
  • *
  • Beiträge: 461
  • Dankeschön: 1742 mal
  • Karma: 107
  • Auszeichnungen Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Wertvolle Beiträge! Schon 100 "Danke" erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1386 am: 3. Juli 2019, 10:41:05 »
Micha wird morgen wohl Probleme bei der Verhandlung haben. Angeblich ist er in der Sonne eingeschlafen...


https://www.facebook.com/Mitchi89/posts/2898217803583044

Da hat wohl jemand das Sprühzeug nicht richtig verdünnt. Etwas mehr Sorgfalt beim Anrühren der Chemtrails bitte.
Wer an Homöopathie glaubt - muss halt dran glauben
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lalilu

Offline mork77

  • Personalausweisler
  • ***
  • m
  • Beiträge: 1522
  • Dankeschön: 5241 mal
  • Karma: 219
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Auszeichnung für 500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1387 am: 3. Juli 2019, 13:43:22 »
verdammte ♥♥♥rei!!!

In dem Chemtrail-Rundschreiben war eindeutig von "Blaukreuz" die Rede!

Blaukreuz, nicht Gelbkreuz.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nasen-_und_Rachenkampfstoff

https://de.wikipedia.org/wiki/Gelbkreuz

Was waren die letzten Worte des russischen Dichters Majakowski vor seinem Selbstmord 1930? "Genossen, bitte nicht schiessen!"
 

Offline Noldor

  • Prinz von Sonnenstaatland
  • *****
  • Beiträge: 5082
  • Dankeschön: 6105 mal
  • Karma: 341
  • Momentan heisse ich Bernfried.
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1500 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1388 am: 3. Juli 2019, 14:42:22 »
Blaukreuz, nicht Gelbkreuz.

Nach so heftigen kriegerischen Sonnenattacken hirlt nur Rotkreuz.

Zitat
André Humpel Hempel wenn du das aufstichst pass wenigstens auf das kein Dreck oder sonstiges rein kommt.

Da war ich haarscharf dran zu antworten, dass der Dreck bei Michael nicht rein- sondern rauskommt. Habe es dann doch nicht gemacht.

Wenn der Hirntod wirklich ein Zeichen für das Lebensende wäre,
dann müsste man bei uns ganze Bevölkerungsgruppen begraben.

Dieter Nuhr
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: dtx

Offline Chemtrail-Fan

  • Personalausweisler
  • ***
  • Beiträge: 1874
  • Dankeschön: 3756 mal
  • Karma: 188
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Auszeichnung für 1000 Beiträge Auszeichnung für 750 Beiträge Beliebt! 50 positives Karma erhalten
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1389 am: 3. Juli 2019, 15:53:30 »
verdammte ♥♥♥rei!!!
In dem Chemtrail-Rundschreiben war eindeutig von "Blaukreuz" die Rede!

Jetzt führ Dich hier mal nicht so auf. Du weißt genau, dass in der Chemtrail-Staffel viele aufgrund des langen Einsatzes bei den Raptos Versehrte Dienst tun. Und wenn Du mal so richtig in den Mundgeruch eines Reptos kommst, dann kann das zu dauerhafter Farbblindheit führen. Aber das ist ja für die Flieger egal, die müssen nur oben und unten unterscheiden können und den Hebel für die Sprühvorrichtingen im richtigen Moment ziehen.
Ich habe mir bereits eine feste Meinung gebildet! Verwirren Sie mich bitte nicht mit Fakten!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Lalilu

Offline NumerousClaus

  • Neuling
  • N
  • Beiträge: 1
  • Karma: 0
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1390 am: 30. Juli 2019, 22:33:38 »
Schon interessant, dass es offenbar bei der Polizei Leute gibt, deren Gesinnung so verfestigt ist, dass sie einem Michael Dienelt noch Daten anvertrauen.

https://www.facebook.com/michael.chemnitz.7/videos/171651997209526/
 

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 8019
  • Dankeschön: 17735 mal
  • Karma: 637
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1391 am: 30. Juli 2019, 22:53:32 »
Bedroht der da eine Polizistin? Oder eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes? Auf jeden Fall Hammer, dass er die zuhause aufsucht. Aber nein, wir haben keine Probleme mit Rechtsextremisten, NeoNazis oder Reichsbürgern.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: DinoVolare, Staatstragender, Pirx, Gast aus dem Off

Offline Gast aus dem Off

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 4678
  • Dankeschön: 9458 mal
  • Karma: 202
  • Auszeichnungen Ein einzigartiger Award der nur für beteiligte der Plakataktion verfügbar ist. Auszeichnung für 2250 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten! Beliebt! 50 positives Karma erhalten Der Träger dieses Abzeichens war im Außendienst!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1392 am: 31. Juli 2019, 00:30:18 »
Zitat
Aber nein, wir haben keine Probleme mit Rechtsextremisten, NeoNazis oder Reichsbürgern.

Natürlich nicht! Ist garantiert nur ein bedauerlicher Einzelfall.
 

Offline Anti Reisdepp

  • Praktikant- Lennéstraße
  • ****
  • Beiträge: 2622
  • Dankeschön: 4763 mal
  • Karma: 346
  • Im Geheimdienst Ihrer Majestät
  • Auszeichnungen Autor im Sonnenstaatland-Wiki Geheimnisträger, Sir! Auszeichnung für 2250 Beiträge Auszeichnung für 1500 Beiträge Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1393 am: 31. Juli 2019, 00:59:34 »
Wo hat denn der Dienelt das Fahrrad her? Ist es vom Lastwagen gefallen?
Es dürfte ein "KTM MACINA Kapoho LT 273" sein, UVP lag 2017 bei 4599€!
Hier zum Vergleich:
https://www.focus-ebike.de/e-mtb-toursport/macina-kapoho-lt-273
In einem sozialen Umfeld in dem der Wahnsinn regiert, ist der Irrsinn Norm.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Gutemine, Pirx, Neubuerger

Offline Gutemine

  • Ehren-Souverän
  • Souverän
  • *******
  • Beiträge: 8019
  • Dankeschön: 17735 mal
  • Karma: 637
  • Auszeichnungen Auszeichnung für 7500 Beiträge Auszeichnung für 5000 Beiträge Auszeichnung für 2250 Beiträge Dieser Benutzer hat dem Sonnenstaatland besondere Dienste erwiesen! Sehr Wertvolle Beiträge! Bereits 1000 "Danke" erhalten!
    • Auszeichnungen
Re: Ein neuer Stern am Reichsdeppenhimmel: Michael Dienelt
« Antwort #1394 am: 31. Juli 2019, 08:29:50 »
Nur als Info: Falls jemand Kontakt zur Polizei / Betroffenen aufgenommen hat. Ich habe das Video gesichert.  ;)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Staatstragender, klingsor3, dtx, Anmaron, Observer