Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 ... 10
21
Politik / Re: Die Ibiza-Affäre der FPÖ in Österreich
« Letzter Beitrag von hair mess am Heute um 11:21 »
Ist ja auch nicht mehr unter seiner Führung.
22
Youtube & Co. / Re: Der vegane Germane
« Letzter Beitrag von Reichsschlafschaf am Heute um 11:11 »
Was Jesus bei der Speisung der 5000 verteilt hat war glutenfreies Brot und Visch


Ach, sooo!
Und ich dachte jetzt Jahrzehnte lang, das seien köstliche Fischstäbchen gewesen ...   ???
23
Youtube & Co. / Re: Der vegane Germane
« Letzter Beitrag von theodoravontane am Heute um 11:07 »
Alldieweilen es nämlich bei den Juden üblich war, auf Pessach ein Lamm zu opfern und bei der Geburt Tauben im Tempel "dargebracht", also geschlachtet und verzehrt wurden.

Schießlich hat er ja nicht gesagt "Das ist mein Tofu!"

Off-Topic:
Das ist alles antivegane Propaganda. Es war ganz anders! Was Jesus bei der Speisung der 5000 verteilt hat war glutenfreies Brot und Visch [Klickwarnung, der Link führt zur Website einer sektenartigen Vereinigung!]

Wer was anderes behauptet lügt! Oder war jemand hier dabei und kann das Gegenteil belegen? Eben! Pfffft Pvvvvt

24
Verschwörungstheorien / Re: Weltraumthemen
« Letzter Beitrag von Anmaron am Heute um 11:04 »
So nen schönen Thüringer Knacker, gut abgehangen tät's auch.
25
Politik / Re: Die Ibiza-Affäre der FPÖ in Österreich
« Letzter Beitrag von Reichsschlafschaf am Heute um 10:58 »
Bitte beachten: Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Überhaupt nichts!

;)



26
Fundsachen (Repertorium des Wahns) / Re: Presseschnipsel
« Letzter Beitrag von Reichsschlafschaf am Heute um 10:56 »
Zitat
Fall Lübcke: Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen

Der Generalbundesanwalt hat das Ermittlungsverfahren im Mordfall Lübcke übernommen. Das erfuhr ARD-Terrorismusexperte Holger Schmidt von der Behörde. Aus Ermittlungskreisen heißt es, alles spreche für einen rechten politischen Hintergrund.

Erst am Wochenende ist ein dringend tatverdächtiger 45-Jähriger in Kassel festgenommen worden. Jetzt hat der Generalbundesanwalt in Karlsruhe die Ermittlungen übernommen. Damit bestätigen sich die Recherchen von unter anderem F.A.Z, sowie NDR,WDR und "SZ" und weiteren Medien, dass die Tat einen rechtsextremen Hintergrund haben könnte.

Tatverdächtiger vor zehn Jahren bei "nationalen Autonomen"
Die Bundesanwaltschaft wird bei besonders schweren Fällen, wie Terrorismus oder der Vorbereitung einer staatsgefährdenden Gewalttat aktiv. Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" hat sich der Tatverdächtige in der Vergangenheit im Umfeld der hessischen SPD bewegt und sei "vor zehn Jahren" in Dortmund bei einer Demonstration von nationalen Autonomen festgesetzt worden. Seitdem, so der Spiegel, sei er nicht mehr extremistisch aufgefallen.
https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/fall-luebcke-generalbundesanwalt-uebernimmt-ermittlungen,RTdfhnl
27
Youtube & Co. / Re: Der vegane Germane
« Letzter Beitrag von Reichsschlafschaf am Heute um 10:53 »
Der Schöpfer hat alle Lebewesen erschafft, wieso sollte er dann wollen, dass die Tiere "leiden" und verzehrt werden.

Dann bin ich mal auf die Erklärung gespannt, wie das Jesus-Wort auszulegen ist "Das ist mein Fleisch" oder das Opferlamm.

Alldieweilen es nämlich bei den Juden üblich war, auf Pessach ein Lamm zu opfern und bei der Geburt Tauben im Tempel "dargebracht", also geschlachtet und verzehrt wurden.

Schießlich hat er ja nicht gesagt "Das ist mein Tofu!"

;)
28
Youtube & Co. / Re: Der vegane Germane
« Letzter Beitrag von Schattendiplomat am Heute um 10:49 »
Es mag sich heute jeder der eine Tastatur bedienen kann als Programmierer bezeichnen aber ob man auf die "echten" Programmierstellen kommt (die dann auch gut bezahlt werden) ist dann doch einen anderes Thema.
Meist wird es dann doch eher eine Stelle wo es im Skripting oder Webdesign geht und für beides braucht man keine wirklichen Programmierkenntnisse.

Oft landen solche Leute bei windigen Agenturen die ihre Mitarbeiter auf Honorarbasis für einzelne Arbeiten vergüten und wo man schon echt schnell arbeiten muss um zumindest den Mindestlohn zu erreichen.
Rein von dem was man aus den Erzählungen des veganen Germanen heraus filtern kann waren alle seine Jobs für solche Agenturen und Auftragsvermittler. Denn nur diese bieten von Beginn an ein 100% Homeoffice an, das spart nämlich Kosten.
29
Youtube & Co. / Re: Der vegane Germane
« Letzter Beitrag von Anmaron am Heute um 10:49 »
Im Prinzip ja, aber offenbar war das Essen von Tieren spätestens nach der globalen Hochwasserkatastrophe zu Noahs Zeit erlaubt.
30
Verschwörungstheorien / Re: Weltraumthemen
« Letzter Beitrag von Reichskasper Adulf Titler am Heute um 10:49 »
Hatten wir die Wursterde schon?

Bei mir klingelt da nichts, bei Google auch nicht. Geht es um eine Erde als Toroid, also einer rechteckigen Erde, bei denen man halt die gegenüberliegenden Enden miteinander verbindet?
ich denke da an die Form eines Wurstrings. Beklopptheit kennt keine Grenzen.
Seiten: 1 2 3 4 5 ... 10